Manaslu in Nepal – Einziartig, schön und weniger Trubel

Manaslu in Nepal – Einziartig, schön und weniger Trubel

Nepal wird immer beliebter und das Jahr 2020 steht ganz im Zeichen des Tourismus. Es wird nämlich das Tourismusjahr gefeiert. Selbstverständlich ist Nepal immer eine Reise wert, jedoch sind die steigenden Tourismuszahlen vor allem ein Nachteil für Menschen, die ihre Ruhe suchen. Die üblichen Treks zum Everest Base Camp, oder die Runde entlang des Annapurna sind zwar beeindruckend, jedoch kann sich hier schon mal der ein oder andere Stau bilden.

Trekkintour entlang des Manaslu

Wenn du das einsame Abenteuer suchst und in die Bergwelt eintauchen möchtest, solltest du dich unbedingt mal über den Trek entlang des Manaslu erkunigen.

Die Bergwelt des Himalaya ist beeindruckend und einzigartig. Wer hier her kommt, der weiß, dass ihn unglaubliche Landschaften und eine großartige Kultur erwartet. Um diese Natur richtig zu erleben, bietet es sich an einen mehrwöchigen Trek zu buchen und mit die unwirkliche Gegend mit den eigenen Füßen zu erkunden. Solche Trekkintouren sind allerdings nichts für Amateur-Wanderer, sondern nur für fitte Wanderer mit Ausdauer und Durchhaltevermögen. Je nach Trek, kann es passieren, dass du schon mal auf 5.000 Meter oder höher wanderst. So kann es hier auch passieren, dass eine Höhenkrankheit auftritt. Über diese Eventualitäten solltest du dich unbedingt im Vorfeld informieren und dir sicher sein, dass du diese Reise antreten möchtest. Ist diese Entscheidung getroffen, kann das Abenteuer losgehen.

Der Trek entlang des Manaslu ist zwar noch einer der weniger stark frequentierten Touren, jedoch nehmen auch hier die Zahlen der Touristen stetig zu. Die nepalesische Regierung beginnt mit dem Ausbau von Straßen und in den Dörfern entlang des Treks werden immer mehr Unterkünfte für die Trekker errichtet. Dies sollte dich jedoch nicht davon abhalten, diese Tour zu planen und loszuwandern. Im Vergleich zu den anderen, beliebten und bekannten Treks erlebst du hier noch sehr viel mehr das ursprüngliche Nepal.

Die beste Reisezeit für den Trek ist neben dem Frühjahr, also März und April, der Herbst. So kannst du die Tour auch im Oktober und November durchführen.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.