So wird eine lange Autoreise entspannt

So wird eine lange Autoreise entspannt

Es steht eine lange Autoreise bevor und dir grault es jetzt schon davor? Keine Sorge, wir verraten dir Tipps, damit der nächste lange Roadtrip ein entspanntes Erlebnis wird.

1. Nackenkissen

Es wirkt Wunder und du solltest es wirklich immer dabei haben. Egal, ob als FahrerIn, oder BeifahrerIn – ein Nackenkissen wird dir dabei helfen, dass deine Nackenmuskeln nicht zu sehr strapaziert werden und zudem ist es auch noch super bequem.

2. Snacks und Trinken

Hunger und Durst können ziemlich nerven, vor allem bei einer langen Autofahrt. Besorge dir vorher genug zu trinken, am besten Wasser und bereite dir leckere Snacks vor. Du wirst dich während der Fahrt sicher darauf freuen.

3. Ausreichend Pausen

Unfassbar wichtig und nicht zu verachten sind ausreichend Pausen. Ab und zu mal anhalten, Beine vertreten, frische Luft schnappen. Du wirst sehen, dass du danach viel entspannter weiterfährst. 

4. Gute Musik

Eine gute Playlist ist das A und O. Ohne gute Musik kein guter Roadtrip. Erstelle dir vorher eine lange Playlist, die sich am besten nur sehr selten wiederholen muss.

5. Hörspiel oder Podcast

Auch ein Hörspiel, oder Podcast kann dich während einer Autofahrt entspannen, oder unterhalten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.